Präventionsmaßnahmen des Berliner Krisendienst im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Wir alle sind aufgefordert, Sicherheitsvorkehrungen im Kontakt mit anderen Menschen zu treffen und die persönlichen Kontakte so gering wie möglich zu halten. Wir möchten auch weiterhin für Sie da sein. Daher haben wir unser Angebot für Sie angepasst.

Der Berliner Krisendienst

für Spandau

mit den Ortsteilen Haselhorst, Siemensstadt, Staaken, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Falkenhagener Feld, Wilhelmstadt

Rufen Sie uns an.

Rufen Sie uns an

Telefon:
030 390 63 – 30

Kommen Sie vorbei

Charlottenstr. 13
13597 Berlin

Erreichbarkeit

Täglich  16 – 24 Uhr.
Außerhalb dieser Zeit

Unser Standort in Spandau ist täglich von 16.00 bis 24.00 Uhr persönlich für Sie zu erreichen. Hier können Sie anrufen, sich über unser Hilfsangebot informieren, oder auch ohne Voranmeldung vorbeikommen (in dringenden Fällen Hausbesuche oder Einsatz von Ärzten in Rufbereitschaft). Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. 

Der Berliner Kisendienst in Spandau
Der Berliner Kisendienst in Spandau

Überregionaler Bereitschaftsdienst aller Regionen

Nachts von 0.00 bis 8 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 16 Uhr:
(in dringenden Fällen Hausbesuche, Arzt/Ärztin in Rufbereitschaft)
Große Hamburger Straße 5, 10115 Berlin-Mitte, im Ärztehaus Hedwig, Aufgang 1, EG links.
Telefon 030 390 63 10.

Werktags von 8 bis 16 Uhr
nur telefonische Information und Weitervermittlung – 030 390 63 10